Beschreibung

Leichte, metallverstärkte Stabilrumpforthese aus elastischem, atmungsaktivem Material. Individuell einstellbar durch zusätzliche elastische Zuggurte. Die dorsal eingebrachten Stäbe können individuell angeformt werden.

Anwendung

Lumbalgie, Lumbago ("Hexenschuss"), muskuläre Insuffizienz lumbosacral, Ligamentosen, LWS-Syndrom Degenerative Veränderungen (Spondylose und Spondylarthrose), ossäre Aufbaustörungen am lumbosacralen Übergang, Osteochondrose und Reizzustände des ISG

Zuletzt angesehene Artikel

Kontaktieren Sie uns