Beschreibung

Nach einem Schlaganfall oder einer peripheren Nervenschädigung kann es zu Lähmungen im Bein kommen. Das Gehen fällt häufig schwer und möglicherweise empfinden Sie das Bein und das Knie als instabil und überstrecken das Knie, sobald Sie es belasten.

Die Genu Neurexa bietet hier gute Unterstützung. Sie stabilisiert das Knie und verhindert eine Überstreckung des Kniegelenks. Eine Beugung ist jedoch weiterhin möglich. Sie können die Genu Neurexa – natürlich in Absprache mit Ihrem Arzt oder Therapeuten - bereits während der Rehabilitation und des Gehtrainings einsetzen.

Anwendung

Schlaganfall oder periphere Nervenschädigungen

Zuletzt angesehene Artikel

Zum
Online Shop