Beschreibung

Unterschenkelorthese mit integriertem Schuh und einseitigem OSG-Gelenk mit Fussheberwirkung Unterschenkelführung und Schuh werden zusammenge-steckt Entweder mit Bally Valens-Schuh mit Ledersohle und Abroll-rampe oder normale Schuhe T-Bandage verhindert Rückfuss-Varusstellung und Vorfuss-supination

Anwendung

Spastische Fehlstellungen: Supination, Rückfussvarus und Spitzfuss, insb. bei Hemiplegie und CVI

Zuletzt angesehene Artikel

Zum
Online Shop