KINDER

Produkte und Leistungen

Eine Orthese ist ein industriell oder durch Orthopädietechniker hergestelltes medizinisches Hilfsmittel, das zur stabilisierung, entlastung, ruhigstellung, führung oder korrektur von Gliedmaßen oder des Rumpfes eingesetzt wird. Eine Bandage ist ein industriell oder durch Orthopädietechniker hergestelltes medizinisches Hilfsmittel, das zur stabilisierung, entlastung, ruhigstellung, führung oder korrektur von Gliedmaßen oder des Rumpfes eingesetzt wird. Orthesen und Bandagen sind äusserlich angewendete Schienen und Stützen für die unteren und oberen Extremitäten sowie den Rumpfbereich. Diese werden im Bereich der Orthetik in den meisten Fällen individuell angefertigt und im Bereich der Bandagen funktionieren in der Regel oft konfektionierte Produkte wobei auch hier alle möglichen Arten und Typen von Massanfertigungen möglich sind.

Ziel

Orthesen und Bandagen sollen den verletzten bzw. kranken Körperteil führen, stützen, korrigieren, entlasten und/oder strecken und dem Patienten damit Mobilität, Selbständigkeit und Sicherheit zurückgeben. Oft können operative Eingriffe durch den Einsatz von Orthesen oder Bandagen verhindert und die Beschwerden auf dem konservativen Weg behoben werden. Orthesen und Bandagen unterscheiden sich im wesentlichen dadurch das Bandagen hauptsächlich aus einem Gestrick (Stoff) oder ähnlichem bestehen und z.b durch Verstärkungsstäbe oder Federn unterstützt oder verstärkt werden, sobald der feste Anteil eines Hilfsmittels überwiegt sei dies durch Kunststoffe, Metalle, Faserverbundsstoffe wie z.B Karbon überwiegt oder nur aus solchen besteht handelt es sich um Orthesen.

Herstellung und Materialien

Orthesen nach Mass werden entweder mit traditionellen Gipsabdrücken oder per CAD auf dem Computer hergestellt. Dabei kommen modernste Materialien wie Karbon, Titan und thermoplastische Stoffe zum Einsatz. Damit wird einerseits dem ästhetischen Anspruch der Kunden Rechnung getragen, andererseits dafür gesorgt, dass die Orthese möglichst leicht ist und nicht aufträgt. Kinder können sich als Designer üben und die farbliche Gestaltung ihrer Orthese selbst bestimmen. Bandagen nach Mass werden entweder nach Massen oder nach einem Schnittmuster/Klebmuster individuell für den Kunden gefertigt, dabei kommen Materialien wie Neoprean, Stoffe, spezielle Gestricke usw. zum Einsatz. Um optimale Resultate zu erzielen und deren Erhalt möglichst dauerhaft zu sichern, setzt ORTHO-TEAM vom Vermessen des zu behandelnden Körperteils bis zu den regelmässigen Nachkontrollen auf ein interdisziplinäres Spezialisten-Team. In diesen Prozess sind immer auch die Angehörigen bzw. Pflegepersonen integriert, ihr Input ist erwünscht und hochgeschätzt. Für Termine mit Kindern steht zudem eine speziell eingerichtete Kinderkabine zur Verfügung.

Downloads