Oberschenkelprothesen

Die bis an das Becken reichende Schaftanbindung gewährleistet ein Haftschaft oder ein Linersystem.

Kniegelenkkonstruktionen von steif (z.B. bei geringer, sicherer Mobilität) bis hin zur elektronischen Stand- und Schwungphasensteuerung(z.B. intuitiver Umgang) werden mit sinnvollen Fusspassteilen ergänzt.

Das modulare Rohrskelett kann nach der Probephase mit einer Schaumstoffkosmetik ummantelt werden.