Interimsprothesen

ist ein Amputationsstumpf für eine individuelle Schaftanpassung unzureichend konditioniert oder es muss temporär die Zeit zur Definitiv-Prothese mit Mobilisierung durch eine Prothese gewährleistet werden kann ein derartiges System dem Unterschenkelamputierten und dem Knieexartikulierten erste Schritte in der Gehschule ermöglichen.