Beschreibung

Relativ leichte Prothese aus Karbonfaserlaminat zur physiologisch-, dynamischen Kraftübertragung. Physiologische Stützung und Bettung des Stumpfes, individuelle Farb- und Formgestaltung, einfache Handhabung und Pflege. Durch die Versteifung des Sprunggelenkes wird der Druck auf den verbleibenden Vorfuss/Rückfuss reduziert (erhöhte Gehleistung).

Anwendung

Rekonstruktion des Fusses nach Amputation (Niveau Chopart, Transkalkaneal = Pirogoff-Spitzy-Amputation und Niveau OSG = Syme-Amputation)

Zuletzt angesehene Artikel