Beschreibung

Einarbeitung weicher Funktionszonen, welche die entsprechende ausgewählte Partie in der Beugebewegung erleichtern, sowie ein einschneiden verhindern.

Anwendung

Möglich für KKL 2-3

Zuletzt angesehene Artikel