Beschreibung

Vorne geöffnete Kopfschale zur symmetrischen normalen Entwicklung der Kopfform. Durch die sphärische Schale wird verhindert, dass der Kopf meistens auf der abgeflachten Seite liegt. Das Kind kann den Kopf frei und gleichmässig bewegen. Massnahme erfogt mittels Oberflächenscan.

Anwendung

Asymmetrische und symmetrische Kopfdeformitäten bei Neugeborenen wie Plagiocephalien, Brachiocephalien und Turmschädel

Zuletzt angesehene Artikel