KOMPRESSIONS-STRÜMPFE

Für ein gesundes Bein bedeutet die frühzeitige Kompressionstherapie Entlastung, Erholung und Pflege und damit für Sie nicht zuletzt unbesorgtes Leben, Arbeiten und Reisen. Im Falle eines Venenleidens ist die Kompressionsversorgung das "Herzstück" jeder Behandlung. Durch Druck von aussen mittels Kompressionstherapie werden die erweiterten venösen Gefässe verengt und dadurch die Venen auf ihren normalen Durchmesser verkleinert, die Venenklappen können sich somit wieder schliessen. Das Blut kann aus dem Bein zum Herzen hin abfliessen, Schwellungen und schmerzhafte Stauungen gehen so zurück. Kompressionsstrümpfe sind auch Männersache Die Ansicht, dass Männer kein Interesse an Ihrer Gesundheit hätten, ist schon lange überholt. Männer treiben Sport und sorgen dafür, dass sie gut aussehen und ein gepflegtes Äusseres wahren. Leider ist den Männern das Risiko eines Venenleidens so gut wie gar nicht bewusst, obwohl sie hiervon ebenfalls betroffen sind. Frühe Beratung und Behandlung können einem Fortschreiten der Erkrankung entgegenwirken.